Traumwagenfinder

Aktuelles

  • Connected Car Award: SEAT ist Unternehmen des Jahres 2019

    Bereits vor zwei Jahren wurde SEAT mit dem Pionier Award 2017 ausgezeichnet, erneut haben die Redaktionen von AUTO BILD und COMPUTER BILD die Marke SEAT mit dem renommierten Connected Car Award ausgezeichnet.

    Seat.de:

    Connected Car Award: SEAT ist Unternehmen des Jahres 2019
  • Neuzulassungen im Dezember 2019: erfolgreicher Endspurt im

    Hervorragende Nachrichten zum Jahresbeginn für SEAT Deutschland: Wie die aktuellen Zahlen des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) belegen, hat der spanische Automobilhersteller das Jahr 2019 mit insgesamt 138.670 Neuzulassungen beendet.

    Seat.de:

    Neuzulassungen im Dezember 2019: erfolgreicher Endspurt im
  • Neuzulassungen im November 2019: SEAT Deutschland feiert neuen Allzeitrekord

    Rekord geknackt: Bereits nach elf Monaten steht fest, dass SEAT in Deutschland ein weiteres Jahr der Superlative erleben wird. Wie die offiziellen Zahlen des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) belegen, kann sich der spanische Automobilhersteller über 130.812 Neuzulassungen im Zeitraum von Anfang Januar bis Ende November freuen. Damit ist bereits einen Monat vor Jahresende der bisherige Bestwert aus dem Vorjahr (121.724) deutlich übertroffen.

    Seat.de:

    Neuzulassungen im November 2019: SEAT Deutschland feiert neuen Allzeitrekord
  • SEAT präsentiert neue Variante des Tarraco

    Ab sofort können sich SEAT Kunden über ein weiteres Fahrzeug in der Modellpalette des SEAT Tarraco freuen: Der spanische Automobilhersteller erweitert sein Angebot und bietet den Siebensitzer-SUV nun als Benziner mit Frontantrieb und fortschrittlichem Doppelkupplungsgetriebe (DSG) an. Mit dieser neuen Variante unterstreicht SEAT wieder einmal seinen derzeitigen Expansionskurs.

    Seat.de:

    SEAT präsentiert neue Variante des Tarraco
  • SEAT Urban Mobility: der nächste Schritt der e-Revolution

    Auf dem neunten Smart City Expo World Congress in Barcelona konnte SEAT diese Woche gleich mehrere Neuerungen verkünden: Der spanische Automobilhersteller präsentierte sowohl die nächste Generation seines e-Kickscooters mit größerer Reichweite und einem Zweikreisbremssystem als auch die Konzeptstudie für seinen ersten vollelektrischen e-Roller. Für großes Interesse sorgte darüber hinaus die Ankündigung des Unternehmens, urbanen Mobilitätslösungen ab sofort eine neue Geschäftseinheit zu widmen.

    Seat.de:

    SEAT Urban Mobility: der nächste Schritt der e-Revolution
  • SEAT legt weltweit um mehr als 30 Prozent zu

    Bereits deutlich vor dem Jahresende steuert der weltweite Absatz von SEAT auf einen neuen Rekordwert zu: Von Januar bis Oktober lieferte die spanische Automobilmarke 498.700 Fahrzeuge aus. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum (449.000 Fahrzeuge) entspricht das einer Steigerung von 11,1 Prozent. Mit diesem Ergebnis hat SEAT ein Absatzplus von fast 50.000 Fahrzeugen erzielt.

    Seat.de:

    SEAT legt weltweit um mehr als 30 Prozent zu
  • SEAT präsentiert Elektroroller

    Mit der Präsentation seines ersten Elektroroller-Konzepts, das der Leichtkraftrad-Klasse mit 125 cm3 Hubraum entspricht, unterstreicht SEAT seinen Fokus auf die urbane Mobilität. Die offizielle Präsentation wird am 19. November im Rahmen des Smart City Expo World Congress in Barcelona stattfinden.

    Seat.de:

    SEAT präsentiert Elektroroller